Saison-Abschlusswanderung mit Wanderguide Dietmar

IMG_2195

Motto 2015: Hahn und Henne auf der Spur
Es ist schon ein traditionelles Event beim Tennisclub Offenburg e. V.: Die Saison-Abschlusswanderung von und mit Sportwart Dietmar Falk. Nach der Sommersaison und der Mixedrunde bildet der gemeinsame Tag in der Natur einen runden Abschluss für den Tennisbetrieb auf der TCO-Anlage.
In diesem Jahr trat die Gruppe den Weg nach Zell am Harmersbach an, um auf den Spuren von Hahn und Henne zu wandern. Der anfängliche Nebel konnte die Stimmung der wanderlustigen Gruppe nicht trüben. Im Gegenteil, denn je mehr von den knapp 500 Höhenmetern erklommen wurden, desto mehr Sonne erhellte auch die schöne Landschaft. Insgesamt standen bei dem herrlichen Marsch ca. 14 Kilometer durch den goldenen Herbst auf dem Programm. Nach vielen guten Gesprächen und verdienten Vesperpausen auf der Strecke, erreichte die Gruppe am späten Nachmittag wieder ihren Ausgangspunkt. Und wie es beim Tennis so Usus ist, fand auch hier der Abschluss der Runde noch bei gemütlichem Beisammensein seinen Ausklang.

TCO-Außenanlage aus Dornröschenschlaf erwacht

ecken schneiden, Beete umgraben und Bäume fällen – im Oktober wurde beim Tennisclub Offenburg schwer geschafft. Zwei Hände voll Mitglieder konnten das reichlich sprießende Grün der Anlage wieder in seine Schranken weisen. Ob Groß oder Klein, es wurde gesägt und geschnitten, was das Zeug hält. Trotz der körperlich anstrengenden Arbeit kam auch der Spaß nicht zu kurz. Beim Baumfällen zogen alle an einem Strang, bei der Dicke der Äste wurde um die Wette gesägt und von den Kids wurden Tipis aus Baumschnitt gebaut. Das Ergebnis des Tages kann sich sehen lassen! Die Außenanlage ist kaum wiederzuerkennen.
Die Metzgerei Böhringer spendierte Schnitzel, Kartoffelgratin und eine reichliche Auswahl an Salaten für die fleißigen Helfer. Herzlichen Dank dafür, denn mit Euch sind wir wieder zu Kräften gekommen ;-).

IMG_2167