Damen 40 erfolgreich


Von links, hinten: Alice Vetter, Jenny Arnold mit Tim, Martina Wiegele, Claudia Beier-Bremerich, Conny Weizenecker. Vorne: Nicole Niebuhr, Agnes Rißler, Moni Hättig, Silvie Frohböse. Es fehlen: Susanne Geiger und Christine Hogenmüller

Unsere 40er spielten eine tolle Saison. In zahlreichen spannenden Matches konnten sie sich trotz einer sehr ausgeglichenen Liga immer wieder an die Tabellenspitze vorarbeiten. Erst das letzte Punktspiel entschied über die endgültige Platzierung. An einem mehr als spannenden Spieltag konnten sich die Damen 40 um Mannschaftsführerin Jenny Arnold dann verdient die Meisterschaft in der 2. Bezirksliga sichern. „Wir haben immer zusammengehalten, egal ob wir mit einem Sieg oder einer Niederlage nach Hause gekommen sind. Der Spaß kam dabei nie zu kurz, ehrgeizige Ziele hatten wir eigentlich nicht“, freut sich Jenny Arnold über den runden Abschluss der Saison.